How do we want to get around town in the future?


WHAT DRIVES THE PROJECT NEW MOBILITY BERLIN?

OUR MOST IMPORTANT CONTRIBUTIONS

WHY DO WE TAKE A STAND FOR MULTIMODAL MOBILITY IN THE CITY?

NEW MOBILITY BERLIN – THE INTRO-MOVIE

WHY HOLDING ON TO JUST ONE OPTION IN A WORLD OF DIVERSITY?

What type of mobility offer suits you best?

Extensive surveys, public discussion sessions and workshops were carried out during the course of the project to find out what type of mobility offers are preferred by people and how user friendly these should be.
Results were directly used to generate measures for improved access to different mobility offers on the Mierendorff-ISLAND and the Klausenerplatz-Kiez pilot neighbourhoods. These are also applicable to other parts of Berlin.

CREATE YOUR PERSONAL MOBILITY MIX.

WE ARE COMMITTED TO CHANGE THROUGH CONTINUITY.

FOLLOW OUR ACTIVITIES ON FACEBOOK!
(Currently only in German)

More from Neue Mobilität Berlin?
Just scroll through the posts!

["error","An access token is required to request this resource."]
7 months ago
Insel-Projekt.berlin

Der Mobilitätstag auf dem Steinplatz -
place to be am 13.04.2019 von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Unser Mobilitätstag auf dem Steinplatz am 13. April 2019 angekündigt in der Berliner Morgenpost.

Jetzt muss nur noch das Wetter gut werden (Y).

Thematik der Veranstaltung: Lösungen und Trends ... See more

7 months ago
Chronik-Fotos

Wieviel Kommunikation braucht die Verkehrswende um wirksam zu werden? Vorstellung Impulspapier der Agora Verkehrswende: ... See more

8 months ago
Insel-Projekt.berlin

BMBF-eLastenrad-Förderprojekt Distribute: Visualisierung des Kiezlogistikkonzepts mit Lego-Bausteinen + Polaroid (shake it!) 😉 beim vorletzten Urban Lab in den Räumen der Insel-projekt.berlin

Heute volle Hütte: 9. Distribute Urban Lab bei der IPB - viel Lego = viel Spaß!!

8 months ago
Fotos von Neue Mobilität Berlins Beitrag

Distribute: Urban Lab 9 oder „Spontan Lust auf Lego?“ 22.03.2019, 14:00 Uhr, insel-projekt.berlin

Die Fahrradsaison beginnt und wir von Distribute freuen uns auf viele Ausleihen unserer ... See more

8 months ago
Ducktrain revolutioniert die letzte Meile!

eMO Hauptstadtkonferenz: Ducktrain - 1. Platz des 1-Minuten-Pitches - Quo vadis urbane Logistik? Na, immer der Entenmama hinterher! ;-)

8 months ago
Smart Solar Streets

eMO Hauptstadtkonferenz: Smart Solar Streets - 2. Platz des 1-Minuten-Pitches - sind das unsere Straßen von morgen?

9 months ago
Das sind die zehn grünsten Hauptstädte in Europa

Berlin im Ranking der grünsten Hauptstädte Europas!
Auch wenn Wien bei Luft- und Wasser-Qualiät und mit seinen 1.300 km Radweg die Nase vorn hat - Berlin belegt in immerhin einer der 10 ... See more

Grün, grüner, Wien: Die österreichische Hauptstadt ist laut einer Analyse die umweltfreundlichste unter den europäischen Hauptstädten. Auch Berlin hat es in die Top Ten geschafft.

9 months ago
Kommunale Verkehrswende | Heinrich-Böll-Stiftung

Die grüne Verkehrswende - hier findet Ihr sie ausführlich beleuchtet und mit vielen Beispielen erläutert! Alle „Beteiligten“ werden berücksichtigt und vielversprechende Pilot-Projekte ... See more

E-Mobilität, Ride Sharing, ÖPNV: Wir zeigen die besten Praxisbeispiele für die kommunale Verkehrswende in Deutschland und Europa. Und fragen: Wie sieht die lebenswerte Stadt der Zukunft aus?

10 months ago
Fotos von Neue Mobilität Berlins Beitrag

Bike Sharing in St. Petersburg:
Letzte Woche haben wir über den gescheiterten Bike Sharing Dienst Obike berichtet.
Wie man es nicht nur richtig, sondern richtig gut macht, zeigt der Anbieter Coast ... See more

10 months ago
Leihfahrrad-Chaos: München plant Zwangsgeld gegen Obike - SPIEGEL ONLINE - Mobilität

Oh, oh, Obike!
Der angeschlagene Leihrad-Anbieter kommt nicht hinterher, tausende fahruntüchtige Fahrräder von den Straßen Münchens zu entfernen. Der Fall zeigt leider, dass eine gute Idee mit ... See more

Seit Monaten vermüllen in München Hunderte Leihräder des angeschlagenen Anbieters Obike Parks und Fußwege. Dann meldete sich die Firma endlich und versprach Abhilfe. Doch die Verwaltung bleibt ... See more

10 months ago

Frohes Neues 2019!
Was denkt Ihr, was in diesem Jahr das wichtigste Thema bezüglich „Neuer Mobilität“ sein wird?

10 months ago
Pressemitteilungen

Mit E-Fahrzeugen auf Fußwegen fahren?

Bundesverkehrsminister Scheuer lässt die Freigabe des Fußwegs für elektrische Kleinfahrzeuge bis 12 km/h prüfen. Getestet werden soll der Entwurf des ... See more

13.12.2018 Auf der Fahrbahn können kleine Elektrofahrzeuge den Verkehr bereichern und entlasten. Für den Gehweg sind sie völlig untauglich – zu schnell für Fußgänger, unsicher, raumgreifend. ... See more

11 months ago
Tagesspiegel Leute

Unglaublich: Falschparker abgeschleppt!
Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat beschlossen, Falschparker, die Fuß- und Radwege blockieren, nun stärker zu ahnden und vom Ordnungsamt ... See more

Ordnungsamt muss Falschparker nun häufiger abschleppen. Denn die Bezirksverordneten in Charlottenburg-Wilmersdorf beschließen ein härteres Vorgehen gegen Autofahrer, die Fuß- und Radwege ... See more

11 months ago
So wird die Mierendorff-Insel zur Stadt von morgen

NEUE MOBILITÄT BERLIN für die Stadt von morgen:
Auf der Mierendorff-INSEL werden innovative Konzepte für eine nachhaltige Stadt Realität. So viele alternative Mobilitätsalternativen werden ... See more

Das Viertel ist ein Versuchslabor für Berlin. Unter dem Dach „Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030" laufen mehrere Projekte.

11 months ago

The essence of last week's Berlin International Mobility Conference at a glance: This is how we can change Berlin's mobility infrastructure for the better! Did you attend the conference? Share your ... See more

11 months ago

Die wichtigsten Wege sind unsere Atemwege!
Die Berliner Mobilitätskonferenz am 05. und 06.12.2018 bildlich dargestellt. So soll die Mobilitätswende in Berlin gelingen.
Wart Ihr auch da? Welche ... See more

11 months ago
Ono: E-Lastrad mit Container soll Zustellfahrzeug werden - Golem.de

Die ONO ist da!
Lang erwartet und gestern im Motion Lab der Öffentlichkeit präsentiert: das Schwerlastenfahrrad ONO. Cooles & zugleich liebevoll detailreiches Design für die KEP-Branche. Ein ... See more

Das Ono ist ein Lastfahrrad mit Elektroantrieb, das eine Fahrerkabine und einen kleinen Container hat. Das in Berlin entwickelte Fahrzeug soll insbesondere in der Kurier-,

11 months ago
Leander

Technologie-Akzeptanz – wie gut werden die neuen Möglichkeiten rund um „Smart Mobility“ eigentlich angenommen?
Dazu macht die htw saar eine Umfrage – und bittet um Eure Teilnahme.

Es gibt ... See more

***Apps, Robotaxis und E-Bikes- Die Akzeptanz von Smart Mobility***
***10 x 50 Euro***

https://www.soscisurvey.de/smartmobility/?r=16

Hallo liebe Online-Gemeinde,

wir an der htw saar führen ... See more

12 months ago
Abendschau

Das Kettcar für Erwachsene!
Der Loadster vom Berliner Startup citkar ist eine Art Kettcar 4.0, mit Pedal- und Elektro-Antrieb für den Transport von Gütern auf der letzen Meile. Mehr dazu im Video!

Proppenvolle Straßen und ein Berliner Startup auf der Suche nach Lösungen: citkar testet gerade mit dem Loadster ein Kettcar 4.0 mit Kofferraum und Elektroantrieb für die Kleinlogistik in der ... See more

12 months ago
Der alte Fernseher radelt in sein neues Leben

Re-Use Berlin testet den Einsatz von Cargo Bikes!
Im Zusammenhang mit der „Re-Use Berlin“-Initiative des Berliner Senats wurden letzte Woche in Neukölln fleißig Sachen eingesammelt, die nicht ... See more

In Neukölln wird derzeit alles eingesammelt, "was gut erhalten ist und nicht mehr gebraucht wird". Der Berliner Senat will die Menschen mit der "Re-Use"-Initiative zum Wiederverwenden bewegen. Für ... See more

« 1 of 7 »